Kopierte Gartenzwerge = illegale Plagiate!

Hallo Zwergenfreunde,

heute ein paar Informationen zum Thema Plagiate – also kopierte Gartenzwerge.

 

Original Zwerg oder billige Raubkopie

Original oder Plagiat (Raubkopie)?  Gartenzwerg – Plagiate sind Raubkopien!

Seit einigen Jahren kommen immer wieder nachgemachte Gartenzwerge (Plagiate), meist aus dem Ausland, auf den deutschen Markt. Die eindeutig illegal hergestellten Gartenzwerge verstoßen einerseits gegen das Urheberrecht und zum Teil gegen den vorliegenden Geschmacksmusterschutz. Den Raubkopierern der Gartenzwerge bleibt noch dazu der aufwendige und sehr kostspielige Teil des Modellierens erspart.
Oftmals erkennt der Käufer eines solchen „Schnäppchen-Zwerges“ erst nach ein paar Wochen, dass sich die Farbe ablöst oder der ganze Zwerg durch Wasserkontakt seine Form verliert. Dies liegt daran, dass diese billigen Kopien aus dem Ausland aus minderwertigem Rohmaterial in Verbindung mit gesundheitsschädlichen Farben hergestellt werden.

Gartenzwerge aus gebranntem Ton (Terrakotta) oder Gips?

Gips hat zwar einen günstigeren Materialpreis und muss nicht aufwendig gebrannt werden wie Terrakotta. Allerdings ist Gips auch nicht wetterfest und die aufgetragene Farbe haftet wesentlich schlechter.
Gartenzwerge aus PVC oder Gießharz? Im Gegensatz zu dem bei uns verwendeten hochwertigen PVC-Kunststoff (Polyvinylchlorid) werden bei den Raubkopien meist Gießharze eingesetzt. Einen Fallhöhentest aus 3 Metern übersteht aber nur der hochwertige Gartenzwerg aus PVC. Ebenfalls bei Frost ist PVC unempfindlich, während Gießharz aufplatzen kann.
Darüber hinaus dünsten die minderwertigen und billigen Farben auf den kopierten Zwergen bei Wärme (z. B. Sonne oder Heizung) noch aus. Kopfschmerzen und Übelkeit sind die Folge, wenn der Zwerg beispielsweise auf einer Terrasse neben den Gartensitzen steht. Unsere umweltfreundlichen und wetterfesten Farben bieten dagegen eine lange Freude am Gartenzwerg und dünsten keinerlei Giftstoffe aus.Der Spaß an einem billig kopierten Gartenzwerg, aufgrund des vermeintlich günstigen Preises ist schnell dahin, wenn der Zwerg nicht mal sein erstes Lebensjahr übersteht. Mal abgesehen von dem vermeintlichen Preisvorteil des Käufers… sowie dem wirtschaftlichen Schaden für ordentlich und qualitativ hochwertig arbeitende Hersteller!
Unsere Original-Gartenzwerge „Made in Germany“ werden alle durch einen Aufkleber mit unserem Firmennamen und Anschrift gekennzeichnet. Dadurch garantieren wir die Qualität für lange Zeit. Raubkopien von Zwergen haben keinen Hersteller…. zumindest möchte dieser sich Ihnen nicht zu erkennen geben. Aber solange es Händler im Internet gibt, die diese minderwertige Ware verkaufen, lebt der „Hersteller“ sicher nicht schlecht…
Vielleicht versteht ihr jetzt, weshalb der vermeintlich sehr günstige Gartenzwerg z. B. vom Flohmarkt nach einer Saison sich in seine Bestandteile auflöst.
Viele Grüße und „Zipfel auf“,

Schreibe einen Kommentar