Ein Tag im Herbst bei den Gartenzwergen

Hallo,

es ist Herbst – Dauerregen, Dunkelheit, Kälte – aber die Gartenzwerge wissen sich zu helfen.

Zuerst die Gartenarbeit, dann dass Vergnügen.

Wenn das ganze abgefalle Laub eingesammelt und zur Grünabfall Sammelstelle gebracht wurde hat der Gartenzwerg Feierabend.

Nun beginnt das Vergnügen.

Gartenzwerg raucht ein Tütchen
Der Gartenzwerg raucht einen Joint am Feierabend.

Gartenarbeit ist anstrengend und macht Müde – dank der vielen frischen Luft. Darum geht der Gartenzwerg bestimmt früh – und glücklich – in Bett.

Grüße,

euer Chefzwerg

www.zwergen-power.com

www.gartenzwerge-manufaktur.de

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar