Gartenzwerge, Strass Steine und spezieller Klebstoff = „Lebensgefahr“

Hallo,

heute wollte ich unter Zeitdruck eine Kollektion neuer Zwerge mit Strass Steinen veredeln (Neudeutsch: AUFPIMPEN).

Der spezielle Kleber für die Strass Steine und der Zeitdruck waren aber eine ungünstige Kombination…

 

Bei den ersten 14 Gartenzwergen ging alles gut, dann ist es passiert. Das Gefäß mit dem Spezialklebstoff in der linken Hand suchte den Kontakt mit der rechten Hand und fand diesen auch.

Der Ellenbogen links blieb an der Tischkante hängen und kippte den Kleber sehr zielgenau über die ganze – wirklich – die ganze rechte Hand! Das rechte Bein wurde auch getroffen, war aber durch die Arbeitshose geschützt. Nur die Hand eben nicht…

Der spezielle Klebstoff für die Strass Steine ist SUPER! Er bindet ab (klebt) innerhalb von ca. 12 Sekunden / leider auch ohne Kontakt zu den Strass Steinen / einfach nur so auf der Haut, z. B. meiner rechten Hand.

 

Was hilft? Zur Erstversorgung hilft Nagellackentferner – dann bindet der Klebstoff nicht sofort ab und lässt sich mit einer Seifenlauge abwaschen. Dank meiner Kollegin war der Nagellackentferner auch relativ schnell (ca. 4 Minuten) auf meiner rechten Hand *schwitz*.

Nur……. es half gar nichts, die Hand verklebte astrein! Aber warum??? Nagellackentferner muss doch helfen!!!!      Ja, dass tut er auch, wenn er Aceton enthält… der Entferner meiner Kollegin war frei, ganz frei… von ACETON!

 

Nun gut. In der Notaufnahme des regionalen Krankenhauses wurde mir geholfen… mit Aceton und weiteren Mitteln. In ca. 10 Tagen wird die rechte Hand auch wieder gänzlich frei sein von dem super tollen Spezialklebstoff (=ist mein Ernst) für Strass Steine.

 

Lange Rede – kurzer Sinn. Lass DIR Zeit bei der Arbeit, wenn super Klebstoffe zum Einsatz kommen.

 

Ganz liebe Grüße,

euer Chefzwerg

von 100% Zwergen-POWER

www.gartenzwerge-manufaktur.de

 

Schreibe einen Kommentar